2006 wurde ein bestehendes Wirtschaftsgebäude zu unserem neuen, modernen, Computer ausgestattetem Keller umgebaut. Das Kellergebäude wird unterteilt in das Presshaus, den Weißwein-, sowie Rotweinbereich und den Vorbereitungs-, bzw. Analysenraum.

Nach der Handlese im Weingarten kommen die Trauben nach Droß. Auf schonenste Weise werden die Trauben gerebelt und gepresst. Nach der Computer gesteuerten Gärung reifen unsere Weine in Edelstahltanks. Alle Tanks sind mit modernster Technik ausgestattet.

Mit dieser Technik ist es möglich, den Weinen ihren unvergleichbaren und gebietstypischem Charakter zu verleihen.

Unsere Weißweine werden überwiegen in Stahltanks ausgebaut, hingegen bemühen wir uns   beim Rotwein , diesen mindestens 1 Jahr im Holzfass reifen zu lassen, bevor er in Flaschen abgefüllt wird.